Flying Rosebuds

Der Zwingername "Flying Rosebuds" ist eng mit unserem Leben auf einem Rosenhof und meiner zweiten Hündin Kalyca verbunden. Wir sind umgeben von über 300 wunderschönen und zum Teil sehr seltenen Rosen, die uns jeden Sommer erfreuen.

Das ist auch das Lebensumfeld unserer Hunde und so bekam unsere zweite Hündin den Namen "Kalyca". Er kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Rosenknospe". In der Knospe einer Rose verbergen sich alle Erbinformationen der Rose, die für die Zucht wichtig sind. Auch die Unterschiede in Aussehen und Duft sind hier bereits festgelegt, obwohl beides erst nach dem Aufblühen erkennbar wird.

Auch ein Retriever-Welpe trägt wie eine Rosenknospe bereits alle Anlagen in sich und es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, wie sich diese Anlagen entwickeln und zeigen, wenn der Welpe erwachsen wird. So ist Kalyca zu ihrem Namen gekommen und wir werden hoffentlich noch viele kleine „Rosebuds“ mit ihren guten Anlagen beim Einstieg ins Leben und beim Erwachsen werden begleiten.

 

Come on and see how happy they are, flying just above the ground. When you are down and need a pick-me-up, catch the flying rosebuds. They will make you smile.