News

In der letzten Woche hat sich viel getan!

21.09.2009 | Kommentare: 0 |

Es gab die erste Welpenmilch und einige haben es sofort gemerkt, dass man sie mit der Zunge schlabbern kann. Aber einmal ist auch zuerst das Füßchen im Schälchen mit Milch gelandet - das Füßchen und auch die Mäulchen wurden anschließend von den Geschwistern ordentlich sauber geleckt :-)

Nachdem das Schlabbern nach 2 Tagen bei allen gut geklappt hat, wurde rohes Hackfleisch aus der Hand gefüttert. Alle waren am Anfang etwas vorsichtig und haben eher geleckt wie gefressen - aber dann: ratzeputz war die Hand leer. Mittlerweile fressen die Welpen schon eingeweichtes Welpenfutter - alle waren begeistert und sind anschließend "hundemüde" eingeschlafen.

Im Innenauslauf ist inzwischen richtig viel los, es wird gerannt (eher gehoppelt), gerauft und auch schon mal gebellt oder geknurrt im Eifer des Gefechts. Das Spielzeug gewinnt an Attraktivität und wird von allen Seiten beknabbert und geschüttelt. Die Rasselbande ist sehr beschäftigt!

Der erste Außenauslauf ist fertig und so wurden am Wochenende kleine Ausflüge auf die Terrasse unternommen und alle sind munter und neugierig in die neue Welt spaziert!

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen:

*Pflichtfelder