News

Lissa ist kaum aus der Wurfkiste zu bewegen.

25.08.2009 | Kommentare: 0 |

Nur wenn es sein muss, verlässt sie ihre Kleinen, z.B. um die Wurflöcher noch einmal zu besichtigen, die sie vor der Geburt im Garten angelegt hat. Die Welpen sind munter und gut unterwegs, meist in Richtung Milchbar :-) Danach heißt es schlafen, schlafen, schlafen.

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen:

*Pflichtfelder