B-Wurf

zurück zur B-Wurf Seite

Fotos und Videos

Wurftagebuch:

In ihrem Wurfbericht steht: Welpen wachsen in herrlicher Umgebung und im gemischten Rudel auf, alle erwachsenen Hunde haben Zugang zu den Welpen, die dadurch schon ein prima Sozialverhalten gelernt haben. Innenauslauf sehr gepflegt, ideenreiches Spielzeug, Außenauslauf sauber, sehr vielfältiges Material.

Ich freue mich sehr über diese Beurteilung!

10.06.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Keiner hat unser Auto bekleckert, keiner hat Angst gezeigt. Die erste Autofahrt wurde am Ziel mit einer riesengroßen Wiese und schönen Büschen belohnt, die von allen mit großem Interesse erforscht wurden. Und das Schönste, alle sind auf Zuruf gleich zu uns gekommen. Vielen Dank an Tobi für die Unterstützung. Sein Video kommt demnächst auf der Frontseite.

09.06.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Dana hat die tollen Fotos gemacht, Heidi hat die Welpen gehalten, Richard und Lothar haben sich um die Logistik (Fruchtzwerge Zwinkernd) gekümmert und  die anderen Welpen, die grade nicht dran waren, "bespielt" . Herzlichen Dank an alle!

09.06.2011 | Kommentare: 1

mehr...


Sie ist sehr beliebt bei der ganzen Rasselbande! Es macht Spass, Ihr zuzusehen, wenn sie mit den Kleinen zugange ist. Herzlichen Dank an Ines für das Video mit der großen Schwester Lilly!

09.06.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Die meisten waren tapfere kleine Indianer und haben alles geduldig über sich ergehen lassen. Die ärztliche Untersuchung hat gezeigt, dass alle gesund sind. Jetzt sind die Tage bis zum Umzug in die neuen Familien gezählt.

Seit dem letzten Wochenende hat die kleine Rasselbande schon viel Neues erlebt. Der Speiseplan wurde erweitert: jetzt wissen die Kleinen auch, wie Kalbshautröllchen (Welpensticks) und Pansen schmecken. Das Lieblings-Futterchen Quarkjoghurt mit Bananen wurde von Hähnchen mit Möhren und Kartoffelbrei getopt. Einige haben bereits eine kleine Autofahrt mit ihrer Welpenfamilie erlebt. Alle konnten schon mal kurz Fernsehen schauen und Radio hören, was sie nicht besonder interessiert hat. Der Staubsauger und der Hochdruckreiniger haben auch keinen Eindruck auf die Goldies gemacht und sogar platzende Luftballons wurden komplett ignoriert. Diese Woche gibt es noch eine größere Autofahrt mit den Kleinen, damit sie ein völlig neues Gelände kennen lernen. Und dann naht der Abschied........

07.06.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Die Kleinen sind echt begeistert, wenn Besuch kommt, der Turnschuhe trägt und sie sich mit viel Energie auf die Schnürsenkel an den Schuhen stürzen können. Sie sind jetzt in einem Alter, in dem sie sehr neugierig sind und sich über alles Neue und Interessante freuen. Familie Konklowsky hat tolle Fotos gemacht - zu finden in der Foto-Galerie. Ganz herzlichen Dank !!

23.05.2011 | Kommentare: 0

mehr...


In der 4. Woche haben die Welpen noch mal so richtig zugelegt, die 3000 g Marke wurde von einem Rüden geknackt! Sie sind die ganze Woche schon stundenweise im erweiterten Auslauf und haben ihn zur Rennbahn gemacht. Das erste Spielzeug wird beschnuppert, beknabbert und hin und her geschüttelt. Und dann wird unter dem Tisch im Schatten geschlafen. Ab heute können die Welpies bei schönem Wetter selbst bestimmen, wann sie nach draußen möchten. Denn sie haben ohne Hilfe verstanden, wie man durch die Welpenklappe nach draußen kommt und wieder zurück. Das macht den Kleinen offensichtlich Spaß Lachend

Neue Bilder aus der 4. Woche in der Foto-Galerie. Herzlichen Dank an Ines und Sabine - Ihr habt wieder so wunderschöne Fotos gemacht.

22.05.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Am Wochenende haben die Kleinen bei schönstem Sonnenschein eine Stippvisite in den Garten gemacht und die neue Umgebung erkundet. Die Mama war auch dabei und alle haben sich sehr wohl gefühlt. Fotos in der Foto-Galerie

10.05.2011 | Kommentare: 0

mehr...


08.05.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Nun sind die Kleinen schon 22 Tage alt, Augen und Ohren sind offen und sie sind  neugierig geworden. Nach dem Schlafen und dem Gang an die Milchbar bleiben sie eine ganze Weile wach und spielen miteinander. Gestern durften die Kleinen zum ersten Mal in den Innenauslauf und das fanden sie sehr spannend. Aber zum Schlafen wollten sie wieder in die Wurfkiste. Da das Wetter schön war, ging es heute schon mal für 5 Minuten nach draußen ins grüne gut duftende Gras. Es macht viel Spass den Kleinen zuzusehen, wie sie ihre Umwelt erkunden.

07.05.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Alle haben die Augen auf und schauen interessiert auf alles, was sich bewegt.
Sie sind blitzschnell auf allen 4 Beinen, wenn Mama Kalyca in die Wurfkiste kommt.
So ganz klappt das noch nicht, zwischendurch verlieren sie auch schon mal das Gleichgewicht, aber die Zielgrade haben sie schon!
Kalyca ist jetzt nicht mehr die ganze Zeit bei den Kleinen. Sie liegt entweder direkt vor der Kiste oder zieht sich einige Zeit zurück. Die Kleinen kommen in dieser Zeit gut ohne Mama zurecht. Sie besuchen sich gegenseitig, beschnuppern sich und kuscheln gerne miteinander. Sie hören jetzt alle sehr gut und probieren ihre Stimmen aus. Da wird gegurrt wie eine Taube, gefiebt, gesungen und sogar geknurrt und gebellt - das hört sich zwar noch sehr leise an- aber immerhin!

29.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Die kleinen Welpen waren zum ersten Mal zur Pediküre und Maniküre! Die meisten haben die Prozedur ohne Probleme akzeptiert. Aber das musste sein, denn mit ihren kleinen spitzen Krallen können sie das Gesäuge von Mama Kalyca verletzen. Die Minis sind heute viel in der Wurfkiste unterwegs gewesen. Alle haben versucht, auch die Hinterbeine beim Laufen aufzustellen, aber so ganz gelingt das noch nicht - das sieht sehr lustig aus. Sie nehmen schon etwas intensiver Kontakt zu ihren Geschwistern auf, beschnuppern sich und belecken sich, um herauszufinden, mit wem sie es denn zu tun haben. Im Moment liegen alle Wonneproppen schachmatt und prall gefüllt in der Wurfkiste Lächelnd

27.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Dana Müller, die Besitzerin von Lucky, unserem Deckrüden aus dem B-Wurf, hat in der letzten Woche ein Fotoshooting von den 4 Tage alten Welpen gemacht.
Es sind wunderbare Fotos dabei entstanden. Das erste ist schon auf der Titelseite zu sehen, die weitere in der Fotogalerie:

B-Wurf Einzelfotos

B-Wurf Hundebabies

25.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Kalycas Milchbar ist rund um die Uhr geöffnet. Das sieht man den Minis auch an. Sie haben sehr gute Gewichtszunahmen, zwei Jungs und 1 Mädel haben die 1000g Marke schon geknackt. 1 Mädchen hat sein Geburtsgewicht bereits verdoppelt.
Die Fellknäulchen suchen nicht nur den Kontakt zur Mama, auch zu ihren Geschwistern und kuscheln gerne miteinander. Sie schlafen jetzt schon länger. Da ich im Welpenzimmer schlafe, tut mir das auch gut. Aber wenn es an die Milchbar geht, zeigen sie schön ihr Temperament. Da haben es alle eilig. Videos auf der Titelseite.

21.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Die sieben Kleinen sind putzmunter und sehr trinkfreudig, alle haben schon zugenommen und wir sind sehr zufrieden. Auch Kalyca hat sich von dem Kaiserschnitt gut erholt. Er war notwendig geworden, weil ein Welpe falsch lag. Zum Glück ist auch dieser Welpe gesund und fit.

16.04.2011 | Kommentare: 1

mehr...


7 kleine Zwerge - 4 Jungs und 3 Mädels - haben heute das Licht der Welt erblickt.

Alle sind geschafft und brauchen jetzt eine große Mütze Schlaf. Morgen mehr .....

15.04.2011 | Kommentare: 5

mehr...


Kalyca ist munter und lag heute mittag auf der Wiese, um die wenigen Sonnenstrahlen, die es gab, zu genießen. Sie hat immer noch einen gesunden Appetit. Da Kalyca den Umbau unseres Gartens übernommen hat, musste sie natürlich wieder ein schönes Loch buddeln für eine neue Wurfhöhle. Die Spaziergänge werden deutlich kürzer......

Wir schauen gespannt auf die nächsten Tage!

 

12.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Das Welpenzimmer ist eingerichtet - auch wenn es in der nächsten Woche erst soweit ist. Kalycas Bauch hat jetzt einen Umfang von 90 cm und wir können schon die kleinen Welpenherzchen schlagen hören und Welpenbewegungen spüren. Ein wunderbares Erlebnis! Kalyca buddelt schon eifrig an ihren Wurfhöhlen im Garten. Sie ist munter und der Appetit ist ungebrochen. Aber sie ruht mehr und schmust noch mehr! Wir freuen uns sehr auf die Kleinen B-chen!

06.04.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Beim Ultraschall in der letzten Woche war schon ganz deutlich der Herzschlag der Kleinen zu hören. Der Bauchumfang beträgt mittlerweile bereits 83 cm. Trotzdem ist Kalyca noch richtig fit!

29.03.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Kalyca geht es sehr gut - sie liegt gerne in der Sonne auf dem Rücken und genießt die warmen Sonnenstrahlen. Auf dem Spaziergang ist sie munter und läuft ohne Probleme die große Runde (ca. 3 Kilometer). Die Kleinen wachsen jeden Tag ein kleines Stückchen und können jetzt schon ca. 6 cm groß sein. Die Milchzitzen sind schon deutlich dicker geworden und der rundliche Bauch ist nicht mehr zu verheimlichen!

23.03.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Die Welpchen in Kalycas Bauch sind zwar noch sehr klein - ungefähr 3,5 cm – aber alle Organe sind schon vorhanden. In der nächsten Zeit werden sie tüchtig wachsen. Kalyca hat bereits einen Bauchumfang von 77 cm !!! Wir sind sehr gespannt, wie der Bauchumfang zunimmt und vor allem, wie viele Kleine sich darin verbergenLächelnd

18.03.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Wenn alles gut geht, dann werden die Welpen um den 15. April 2011 geboren. Sie werden etwa am 10. Juni 2011 in ihre neuen Familien gehen. Nähere Infos unter Wurfplanung.

15.03.2011 | Kommentare: 3

mehr...


Jetzt heißt es Daumen drücken. Nähere Infos unter Wurfplanung

12.02.2011 | Kommentare: 0

mehr...


Und wir hoffen auf genauso fantastische Welpen wie bei unserem A-Wurf!

Näheres unter Wurfplanung.

01.01.2011 | Kommentare: 0

mehr...